Kolonne Impeesa

Eine „Kolonne“ ist der Zusammenschluss mehrerer Pfadfindergruppen. In der Kolonne werden gemeinsame Aktionen geplant und durchgeführt.

Das Abzeichen unserer Kolonne findest du hier abgebildet:

Unsere Kolonne heißt Impeesa, das bedeutet: „Der Wolf der nie schläft“ (diesen Spitznamen bekam Baden-Powell in Afrika), und besteht aus folgenden Pfadfindergruppen:

  • 38 „Penzing“ [Cumberlandstraße 46a, 140 Wien]
  • 68/103 „Maria Namen“ [Hippgasse 29, 1160 Wien]
  • 78 „Christ König“ [Kriemhildplatz 8, 1150 Wien]
  • PFW – Pfadfinderfanfare Wien [Hippgasse 29, 1160 Wien] und
  • 56/113 „Andreas Hofer“ [Rückertgasse 5, 1160 Wien]

Früher gehörten ihr noch an:

  • 40 „Constantini Dolomit“ [Herbststraße, 1160 Wien] bis 2004
  • 79 „Enzian“ [Felberstraße 60, 1150 Wien] bis 2011